Politischer Aschermittwoch 2016

10.02.2016

Politischer Aschermittwoch mit Julia Klöckner und den Landtagskandidatinnen und Landtagskandidaten

In diesem Jahr gab es einen politischen Aschermittwoch der leisen Töne. Die Veranstaltung begann mit einer Schweigeminute für die Unfallopfer in Bad Aibling. Deutliche Worte fand Julia Klöckner dagegen zu den vielen Versäumnissen der Landesregierung: Befristete Lehrerstellen, zu wenig Polizisten, Schreiben nach Gehör und vieles mehr. Deshalb wollen wir nach 25 Jahren einen Politikwechsel schaffen. Rheinland-Pfalz braucht frischen Schwung und neue Kraft. Für 100% Sicherheit, für 100% Qualität in der Bildung und für 100% Familienpolitik.